Abteilungsleiter (m/w/d) Intellectual Property

Jobbeschreibung

Unser Kunde ist ein bekanntes international agierendes Unternehmen, mit einer Produktvielfalt von elektronischen Arbeitsgeräten für den B2B- & B2C-Bereich. Mit mehr als 10.000 Mitarbeiter in über 40 Ländern, ist das Unternehmen geprägt von Innovation und Wachstum. Stetige Investitionen in Qualität, Service und Marketing machen das Unternehmen zu einer bekannten Marke und zu einem äußerst attraktiven Arbeitgeber. Für dieses Unternehmen, mit dem Headquarters in Süddeutschland, suchen wir aktuell eine/n



Abteilungsleiter (m/w/d) Intellectual Property


Was sind Ihre Aufgaben?

  • In dieser vielseitigen Führungsposition mit hohem inhaltlichen Gestaltungsspielraum verantworten Sie die strategische und strukturelle Weiterentwicklung der Abteilung Patent- und Markenrecht und richten diese für zukünftige Herausforderungen aus.

  • Gemeinsam mit Ihrem 6-köpfigen Team managen Sie das Patent- und Markenportfolio und steuern jährlich bis zu 100 Neuentwicklungen und den zugehörigen IP-Schutz.

  • Durch die Etablierung neuer nationaler und internationaler Strukturen stellen Sie eine effiziente Zusammenarbeit mit den internationalen Tochtergesellschaften (USA, Asien, Brasilien, etc.) sicher und platzieren strategische Patentanmeldungen.

  • Darüber hinaus erschließen Sie in neuen Technologiefeldern wie Digitalisierung, Robotik und Batterietechnologie neue Innovationsfelder und begleiten abteilungsübergreifend Entwicklungsprojekte, welche Sie in allen IP-Fragen gegenüber der Bereichsleitung und dem Vorstand vertreten.

  • Nicht zuletzt treiben Sie die Digitalisierung der internen Geschäfts- und Verwaltungsprozesse weiter voran, um ein effizientes operatives Tagesgeschäft sicherzustellen.

Stellenanforderungen

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes technisches Studium (z.B. Wirtschaftsingenieurwesen oder Maschinenbau), sowie eine Ausbildung zum Patentanwalt oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Rechtsreferat mit dem Schwerpunkt Patentwesen oder in einer Patentabteilung eines internationalen Industrieunternehmens zeichnen Sie aus.

  • Neben umfangreichen Rechtskenntnissen im Patent-, Design-, Marken- und Arbeitnehmererfinderrecht bringen sie ein gutes Gespür für relevante digitale und technologische Trends mit.

  • Idealerweise verfügen Sie über erste Führungserfahrung.

  • Sie besitzen über verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse, sowie ausgeprägte Kommunikationskompetenzen.

  • Mit viel Leidenschaft und Drive treiben Sie die Entwicklungen im Bereich Patent- und Markenrecht voran. Ein souveränes Auftreten, eine hohe Ergebnisorientierung, sowie ein internationales Mindset runden Ihr Profil ab.


Perspektiven

Unser Kunde bietet eine äußerst bekannte Brand, eine unterstützende Struktur, sowohl auf regionaler als auch auf globaler Ebene, ein hohes Maß an unternehmerischer Freiheit, ein spannendes Produktportfolio und ein wettbewerbsfähiges Gehalt.


Bewerbung

Wenn Sie sich in diesem Profil wiederfinden, möchten wir Sie gerne dazu einladen sich über den "Bewerben" Button in wenigen Schritten mit Ihrem Lebenslauf zu bewerben. Für Rückfragen stehen Ihnen Frau Mareike Schmitt und Frau Anne Schwarz gerne unter Tel.: +49 (0)30 40 50 416-17 zur Verfügung.