HR Business Partner (m/w/d) Top Management international

Job description

Unser Kunde, die Alfred Kärcher SE & Co. KG, ist der weltweit führende Lösungsanbieter rund um Reinigung und Pflege. Das Familienunternehmen beschäftigt in 72 Ländern und mehr als 130 Gesellschaften 13.500 Mitarbeiter. Für einen weltweit lückenlosen Kundendienst sorgen 50.000 Servicestellen in allen Ländern. Im Jahr 2019 erzielte Kärcher mit 2,578 Mrd. Euro den höchsten Umsatz in seiner Geschichte.


Außergewöhnliche Aufgaben verlangen außergewöhnliche Menschen. Zu Verstärkung des 2-köpfigen HR Teams im Bereich Senior Executives im Headquarter in Winnenden bei Stuttgart freut sich Kärcher auf Ihre engagierte Unterstützung.

  • Als Global HR Business Partner, mit direkter Berichtslinie zum Vorstandsvorsitzenden, betreuen Sie sowohl die Managing Directors der weltweiten Tochtergesellschaften als auch die Bereichsleitungen (zweite Führungsebene) im Stammhaus über den gesamten Employee Life Cycle vom Onboarding bis zum Austritt. Dabei unterstützen Sie auch die HR Manager in den Regionen.
  • Gemeinsam mit dem VP Human Resources stimmen Sie sich eng zur Nachfolgeplanung und Vertragsgestaltung ab.
  • Sie sind für das End-to-End-Management von internationalen Transfers und aller damit verbundenen Prozesse verantwortlich. Dabei arbeiten Sie mit internen Funktionen (HR, Rechts-, Steuer- und Exportabteilung) sowie externen Parteien (lokale Behörden und Anwaltskanzleien) und Service Providern (z.B. Steuer & Sozialversicherung Immigration, Relocation) zusammen.
  • Sie agieren als zentraler Ansprechpartner (m/w/d) für die Top-Führungskräfte im In- und Ausland in allen vertraglichen sowie steuer-, visa- und sozialversicherungsrechtlichen Fragen.
  • Zudem kümmern Sie sich um die Gehaltsabrechnungen und Bonusauszahlungen in Ihrem Betreuungsbereich.
  • Nicht zuletzt beteiligen Sie sich an der Entwicklung und Gestaltung von unternehmensweiten HR-Standards und -Prozessen (z.B. Dienstwagenrichtlinien, Business Traveller Compliance). Innerhalb der von Ihnen definierten Prozesse benennen Sie Rollen und Verantwortlichkeiten.

Job requirements

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (z.B. BWL, Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsrecht, Personalmanagement, Human Resources) oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Mehrjährige Berufserfahrung im internationalen HR-Umfeld – vorzugsweise mit Schwerpunkt Global Mobility / International Assignment Management (oder Compensation & Benefits).
  • Gute Kenntnisse in möglichst vielen der folgenden Fachgebiete: Steuer-, Sozialversicherungs-, Immigrations-, Arbeitsrecht, Entgeltabrechnung (Payroll).
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse sowie ausgeprägte Kommunikationskompetenzen. Weitere Fremdsprachen (z.B. Spanisch) sind von Vorteil.
  • Ein souveränes Auftreten, Verhandlungsgeschick, absolute Diskretion, ein interkulturelles Mindset sowie eine ausgeprägte Ergebnisorientierung runden Ihr Profil ab.

Benefits

  • Ein sicherer Arbeitsplatz mit flexiblen Zeitmodellen.
  • Überdurchschnittliche Sozialleistungen und betriebliche Altersvorsorge.
  • Eine motivierende Arbeitsatmosphäre mit viel Flexibilität, Freiraum und Eigenverantwortung sowie kurzen Entscheidungswegen.
  • Ein einzigartiges, vertrauensvolles Arbeitsumfeld, das die Vereinbarkeit von Familie und Beruf großschreibt.
  • Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten und Karrierewege mit herausragenden beruflichen Perspektiven.
  • Ein breites Angebotsspektrum: Ernährung, Gesundheit, Sport und Kultur.

Bewerbung

Wenn Sie sich in diesem Profil wiederfinden, möchten wir, als die von Kärcher beauftragte Personalberatung, Sie gerne dazu einladen sich über den "Bewerben" Button in wenigen Schritten mit Ihrem Lebenslauf zu bewerben. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Gabriela Nangia gerne unter Tel.:  030 4050416 15 zur Verfügung.